Haus P2

Straßenansicht
Vogelperspektive Ost
Vogelperspektive West
Vogelperspektive Straße
Erdgeschoss
Obergeschoss
Schnitt A-A
Schnitt B-B
Südansicht
Straßenansicht
Schnitt C-C
Straßenansicht
Gartenansicht
Ansicht vom Nachbargrundstück
Innenhof Zugangsbereich
Eingangsbereich
Wohnraum
Aufgang mit Arbeitsgalerie
Küchenbereich
Kellerstiege
überdachter Terrassenbereich
geschützter Hofbereich
Gartenansicht

Funktion: Einfamilienhaus // Ort: Bruck a.d. Leitha/NÖ // Planung: 2010 - 2011 // Ausführung: 2011 - 2013
Grundstücksfläche: 672 m² // Nutzfläche: 211 m² // Bebaute Fläche: 150 m² // Status: ausgeführt

In einem dichten Neubausiedlungsgebiet gelegen versucht das Projekt mittels strassenseitig gelegener Umfassungsmauern sowie eines schlanken Nebengebäudes die Schaffung intimer Aussenraumsituationen. Ein Carport und die vorgelagerte asphaltierte Fläche verzahnen die Anlage mit dem Strassenraum.

Durchschreitet man den Zugang gelangt man zunächst in einen kleinen gekiesten Innenhof und weiter über einen überdachten Zugangsbereich in das eigentliche Wohngebäude. Dieses ist hinsichtlich seiner Form sehr kompakt gehalten, lediglich eine Verschiebung der Kubatur im Obergeschoss bildet zur Strasse hin eine kleine Terrasse und gartenseitig eine Auskragung. Richtung Süden ist der Baukörper schräg angeschnitten und dient der Montage der geplanten Solar- und Photovoltaikpaneele. Die dem Gebäude vorgelagerten weit auskragenden Vordächer bilden den Sonnenschutz und schaffen zudem einen geschützten überdachten Aussenbereich.

Im Erdgeschoss befinden sich ein grosszügiger Wohn- und Essbereich mit darüberliegendem Luftraum. Diese sind Richtung Garten und Terrasse über Eck vollflächig verglast. Ein Gästezimmer samt -bad komplettieren den Grundriss. Im Obergeschoss befinden sich die Schlaf- und Sanitärräumlichkeiten sowie ein zum Luftraum hin offener Arbeitsbereich.

Fotos © Architekten, Anna Hawliczek

zurück